Coupecreationen: Regionale Kombinationen | Eskimo Business

 

Wachau nicht mit Karibik mischen

Erfrischende Fruchteissorten sind die Grundlage eines jeden Fruchteiscoupes. Dafür eignen sich sowohl Sorbets, Eiscreme auf reiner Fruchtbasis ohne Zugabe von Milch, als auch Fruchteissorten mit einer Milch-Komponente, wie etwa Carte D’Or Kokos, Erbeer oder Joghurt-Waldbeer.
Aber achten Sie bei der Kombination von Fruchteissorten auf regional passende Mischungen – z.B. Marillen- & Zwetschkeneis oder Ananas- & Kokoseis. Der Mix von heimischen und exotischen Fruchteissorten empfiehlt sich weniger.

Coupeceationen