Coupecreationen: Ausgefallenenes | Eskimo Business

 

Ausgefallene Eiscreationen …

Der Eskimo Eispatissier denkt sich regelmäßig praktische und köstliche Eiscreationen für Sie aus. Hin und wieder probiert er auch ganz außergewöhnliche Kombinationen. Einige besonders Ausgefallene stellen wir Ihnen hiermit vor. Überzeugen Sie sich selbst von den neuartigen und überraschenden Geschmackseindrücken und nutzen Sie diese Ideen als Inspiration für Ihr Speisenangebot.

Eiscreation à la Spargel
Lassen Sie in der Spargelsaison das gesunde und vielseitige Gemüse auch in Ihrer Dessertkarte Einzug halten! Kochen Sie den Spargel wie gewohnt mit etwas Zucker und Brot, um die Bitterstoffe aufzufangen. Richten Sie den abgekühlten Spargel fein geschnitten und aufgefächert mit einer Kugel Eis an. Dazu eignen sich besonders neutrale Sorten, wie zum Beispiel Carte D’Or Weiße Schokolade. Etwas Säure dazu — zum Beispiel durch weißen Balsamico-Essig mit etwas Johannisbeer-Dicksaft vermengt — und dekorieren Sie die Creation nach Belieben. Köstlich anders!

Der etwas andere Coupe

Gefüllter Paprika
Ganz gesund und erfrischend präsentiert sich dieser „gefüllte Paprika“. Fruchtiges Sorbet, z.B. Sorbet Aprikose, in einem ausgehöhlten Paprika serviert mit Sesamstreusel und etwas Karottensaft, das ist eine wahre Vitamin-C-Bombe und Genuss ohne Reue.

Hot and Sp’Icy
Eis ist kalt, Tabasco ist heiß. In Kombination sind die beiden ein außergewöhnliches Duo für die Geschmacksnerven. Überraschen Sie Ihre Kundschaft mit einer Kugel Vanilleeis und ein paar wenigen (!) Tropfen Tabasco. Liebhaber der scharfen Küche werden begeistert sein! Auch andere Gewürze ergänzen cremiges Eis wunderbar, wie zum Beispiel Chili, Basilikum oder Pfeffer.

Der etwas andere Coupe…
Zerhacken Sie salzige Nüsse (probieren Sie exotische Cashew- oder Macademia-Nüsse aber auch salzige Mandeln) und servieren Sie diese mit 1 bis 2 Kugeln cremigem Vanilleeis. Diese süß-salzige Mischung sorgt für ein aufregendes Geschmackserlebnis.

Balsamico Coupe

Balsamico Coupe
Der eigens vom Eskimo Eispatissier kreierte „Balsamico Coupe“ sorgt mit der Kombination aus cremigem Carte D’Or Vanilleeis, Balsamicoessig, Rosinen und Schlagobers für ein süß-saures Geschmackserlebnis. Für eine besonders raffinierte Note empfiehlt Franz Glanz, die Rosinen ein paar Tage vor dem Servieren gekühlt in Balsamicoessig einzulegen.

Kürbiskernbecher
Oder wie wäre es mit der Kombination aus Carte D’Or Vanilleeis, Schlagobers und einem Schuss Kürbiskernöl? Darüber gestreute Kürbiskerne verleihen dieser außergewöhnlichen Creation noch mehr Biss.